Öffnungszeiten

In der Museumssaison
an Sonntagen
jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Gruppenführungen sind nach
Absprache zusätzlich möglich.

Jetzt Mitglied werden oder spenden!

Tageslosung vom 26.05.2024
TRINITATIS (Dreieinigkeit)
HERR, du siehst es ja, denn du schaust das Elend und den Jammer; es steht in deinen Händen.
Als Jesus die verkrümmte Frau sah, rief er sie zu sich und sprach zu ihr: Frau, du bist erlöst von deiner Krankheit! Und legte die Hände auf sie; und sogleich richtete sie sich auf und pries Gott.

Historische Gebrauchsgegenstände aus Zinn

„Historische Gebrauchsgegenstände aus Zinn“ – so lautet der Titel der 57. Sonderausstellung im Löhe-Zeit-Museum in Neuendettelsau. Der hiesige Unternehmer Frank Löhr hat eine umfangreiche Sammlung von Zinngegenständen erworben, die erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt wird. „Zinn war das Silber des Bürgertums“, sagt Frank Löhr. Seine Vorfahren arbeiteten als Zinngießer in Oberfranken. Der älteste Krug stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die oft kunstvoll gestalteten Zinnbehältnisse dienten zur Aufbewahrung von Speisen und Gewürzen,  von Getränken und Wertsachen. Porzellan löste die Zinngegenstände ab.

Die Ausstellung wird am kommenden Sonntag, 1. Oktober,  um 11 Uhr eröffnet und dauert bis zum 3. Dezember 2023.

© 2021 Löhe-Zeit-Museum Neuendettelsau

Login Form